Gesellschaftstanzkurs

für Anfänger und Fortgeschrittene

Lernen Sie als Paar die wichtigsten Standard- und Lateinamerikanischen Tänze in Ihrer Nähe. Sie lernen alle Grundschritte und die besten Figuren der Tänze Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Cha Cha Cha, Salsa und selbstverständlich den Discofox.

Egal, ob Sie Anfänger sind oder einfach nur Ihren Alltag mit etwas Besonderem bereichern wollen. Der Gesellschaftstanzkurs ist dafür der perfekte Start.

Gemeinsam starten

Starten Sie ihren Tanzkurs in entspannter Atmosphäre in kleinen Gruppen. Individuell lernen Sie ausgewählte Gesellschaftstänze von Walzer über Cha Cha bis zum Discofox.

Flexibel & Bequem

Kurse an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Tageszeiten, sorgen dafür, dass Sie das Tanzen leicht in Ihren Alltag integrieren können. 

Neue Tanzschritte lernen in der Tanzschule in Dresden

Kursverlauf

Der Unterricht findet wöchentlich statt. Sollten Sie an einem oder mehreren Terminen verhindert sein, können Sie die versäumten Stunden über unser umfangreiches Nachholeprogramm  kompensieren.

Sicher Tanzen

Durch intensives Wiederholen und Üben im Kurs bekommen Sie Routine und somit Sicherheit im Tanzen. Zusätzlich stehen Ihnen die Unterrichtsinhalte kostenfrei in unserer Mediathek zur Verfügung.

Das werden Sie im Gesellschaftstanzkurs lernen…

Grundschritte der Gesellschaftstänze wie z.B. Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Cha Cha Cha, Salsa, Discofox.

Verschiedene Figuren In jedem Tanz lernen Sie mit Ihrem Partner die schönsten Drehungen und Kombinationen.

Spaß an regelmäßiger Bewegung Tanzen fördert körperliche und mentale Gesundheit.

Vertiefung der Kenntnisse in verschiedenen Tanzstilen, um eine breitere Palette an Bewegungen und Figuren zu beherrschen.

Entwicklung eines individuellen Tanzstils und Ausdrucks, um nicht nur technisch, sondern auch emotional mit dem Tanz zu verbinden.

Stilvolle Haltung eine elegante Tanzhaltung lässt Sie als Paar beim Tanzen noch besser aussehen.

Weitere Gesellschaftstänze in den Folgekursen lernen Sie weitere Gesellschaftstänze wie Boogie oder Samba.

Rhythmusgefühl und Musikalität, um sich harmonisch zur Musik zu bewegen.

Verbesserung der Führungstechniken oder des Folgens, was besonders wichtig ist, um mit einem Partner harmonisch zu tanzen.

Ein gemeinsames Hobby entwickeln, das sie zu regelmäßiger Qualitätzeit zusammenbringt und vielleicht auch in sozialen Situationen wie Hochzeiten oder Partys nützlich ist.

Das sind Ihre Vorteile

Regelmäßigkeit

Üben Sie wöchentlich bei Ihrem speziell ausgebildeten Tanzlehrer*in. Durch regelmäßiges Wiederholen und gezielte Tanzübungen verbessern Sie kontinuierlich Ihre Tanzkenntnisse.

Kleine Gruppen

In jedem Tanzkurs ist die Teilnehmeranzahl so ausgewählt, dass sich Ihr Tanzlehrer perfekt um Sie kümmern kann.

Tanzvideos

Für jede Unterrichtseinheit bekommen Sie zugeschnittene Videos mit entsprechendem Kursinhalt zur Verfügung gestellt.

Nachholprogramm

Falls Sie an einer Tanzstunde nicht teilnehmen können, gibt es für Sie die Möglichkeit an einem Parallelkurs teilzunehmen oder von unserem kostenlosen Shortlesson-Service zu profitieren.

Zusätzliche Vorteile für Ihr optimales Lernerlebnis:

Persönliche Betreuung: Jeder ist in seiner Art und Weise einzigartig. Ihre Tanzlehrer nehmen sich die Zeit die sie benötigen, um Sie in Ihren individuellen Stil und Rhythmus zu fördern.

Spezielle Events: Als Mitglied in der Tanzschule L33 in Dresden laden wir Sie zu exklusiven Tanzpartys und Veranstaltungen ein, wo Sie in einer entspannten Atmosphäre das Gelernte mit ihrem Tanzpartner anwenden können.

Gemeinschaftsgefühl: Tanzen ist ein soziales Erlebnis. Treffen Sie Gleichgesinnte, teilen Sie gemeinsam Ihre Fortschritte und erleben Sie in der Gemeinschaft die Freude am Tanzen.

Flexibilität & Bequemlichkeit: Wir bieten Kurse zu verschiedenen Tageszeiten, sodass Sie Tanzen leicht in Ihren Alltag integrieren können.

Verbesserung der Führungstechniken oder des Folgens, was besonders wichtig ist, um mit einem Partner harmonisch zu tanzen.

Flexible Kurszeiten – mit der Sie keine Stunde mehr verpassen

Wir wissen, dass Ihr Alltag voll und ereignisreich ist. Zwischen Arbeit, Familie und Freizeit bleibt oft wenig Raum für persönliche Entfaltung. Deshalb haben wir bei der Tanzschule L33 für den Gesellschaftstant ein Kursprogramm entwickelt, das sich Ihrem Leben anpasst und nicht umgekehrt.

# Ihr Zeitrhythmus:

Die Tanzkurse sind so gestaltet, dass sie in jeden Lebensstil passen. Mit der breiten Palette an Terminen wählen Sie genau den Kurs, die Ihren Zeitplan und Ihren Bedürfnissen entsprechen. Selbst wenn Sie am Nachmittag oder am Abend nicht den passenden Kurs finden, können Sie sogar frühmorgens vor der Arbeit oder in der Mittagspause durch eine Privatstunde einen Tanzkurs buchen. 

 # Nie wieder eine verpasste Tanzstunde:

Das Leben ist unvorhersehbar, aber Ihr Tanzfortschritt sollte das nicht sein. Dank des flexiblen Nachholprogramms können Sie beruhigt sein, dass Sie nie den Anschluss verlieren. Verpasste Stunden können sie durch das einzigartige Shortlessonprogramm nachgeholt werden.

# Tanzen auf Abruf:

Durch die umfassende Online-Mediathek sind Sie immer nur einen Klick entfernt, die richtigen Tanzschritte aus dem Tanzkurs zu üben. Sie können Ihre Schritte, wann und wo Sie möchten perfektionieren und steigern Ihr Können in Ihrem eigenen Tempo.

Ihr Gesellschaftstanzkurs zum fairen Preis

Umfangreiches Nachholprogramm für verpasste Stunden

Inklusive Kurs begleitende Videos

Kleine Teilnehmergruppen

8 x 80 Minuten professionellen Tanzunterricht

Gesellschaftstanzkurs im Jahr 2024

ab 120 €

Probestunde

Tanzkurs wählen

Anmeldung zum Tanzkurs

Anmelden

Mitglied Gesellschaftstänze

Schön Tanzen

Paartanz Erwachsene Gesellschaftstänze

Anfänger Kurse

Anfängerkurs
Donnerstag / 19:15
Start: 04.01.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details
läuft bereits
Anfängerkurs
Dienstag / 20:45
Start: 23.01.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 1
Details
läuft bereits
Anfängerkurs
Donnerstag / 20:45
Start: 14.03.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details
Anfängerkurs
Sonntag / 19:15
Start: 14.04.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details
Anfängerkurs
Mittwoch / 20:45
Start: 24.04.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details

Fortschritt Kurse

Fortschrittkurs
Sonntag / 17:45
Start: 28.01.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details
läuft bereits
Fortschrittkurs
Donnerstag / 19:15
Start: 14.03.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details
Fortschrittkurs
Dienstag / 20:45
Start: 09.04.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 1
Details

Hobby Kurse

Hobbykurs
Sonntag / 19:15
Start: 28.01.2024
Ort: Tanzschule L33 - Saal 2
Details
läuft bereits



Fragen und Antworten zum Gesellschaftstanzkurs

Nein, Tanzerfahrung ist nicht notwendig, sofern man mit einem Anfängerkurs beginnt. Es geht in jedem Tanz mit dem Grundschritt los. Insofern ist der Gesellschaftstanzkurs für Anfänger bestens geeignet.
Dieser Kurs eignet sich für Paare, welche ein möglichst breites Spektrum an tanzbarer Musik mit den entsprechenden Tänzen abdecken möchten.
Eher nicht, im Gesellschaftstanzkurs finden sich die Allrounder wieder, die alle Tanzrichtungen tanzen möchten. Wenn Sie nur einen speziellen Tanz lernen wollen, empfehlen wir unsere Privatstunden oder Spezialtanzkurse wie zB. den Discofoxkurs.
Sie erlernen im Anfängerkurs die Tänze Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Cha Cha Cha, Salsa und Discofox. Durch diese 6 Tänze decken Sie nahezu jede relevante Musikrichtung ab. Im Medaillenkurs baut das Programm darauf auf und es werden zum Teil noch Tänze ergänzt wie z.B. der Boogie.
JA, unsere Tanzlehrer/innen unterrichten in den Kursen immer mit einer Kursassistenz. Das paarweise Vorzeigen von wiederholten oder neu erlernten Tänzen und Figuren ist selbstverständlich. So können Sie die Schritte von führender und folgender Person am besten sehen.
Nachdem man den Kurs regelmäßig besucht hat, kann man durchaus sicher die erlernten Tänze und Figuren anwenden. Es gibt im Verlauf des Kurses immer Wiederholungseinheiten durch welche bereits erlerntes Wissen gefestigt wird und Unsicherheiten durch regelmäßiges Wiederholen wegtrainiert werden.
JA, da wir in den Kursen immer kleine Gruppen unterrichten, können die Tanzlehrer/innen auch individuell auf den Kurs und auf einzelne Paare eingehen. Auch unsere Kursassistenz unterstützt die Tanzlehrer/innen und hilft einzelnen Paaren im Unterricht.
Grundsätzlich nicht. Wir empfehlen jedoch immer saubere Wechselschuhe zu tragen, da sich die gewöhnlichen Straßenschuhe meist schlecht zum Tanzen eigenen.
JA, dafür haben extra unseren Short Lesson Service. Genauere Infos zu unserem Nachholprogramm in Form von Privatunterricht bekommen Sie zur ersten Unterrichtsstunde. Auch das Nachholen einer Unterrichtseinheit in einem Parallelkurs ist unter Umständen möglich.
JA, dafür erhalten Sie eine Pin für den kostenfreien Zugang zu unserer Mediathek. Darin enthalten sind Videos, in denen Sie den Unterrichtsinhalt und die erlernten Chores noch einmal ansehen können und damit auch zu Hause nach üben können.
Nein, in unserer Mediathek stellen wir ein bis zwei Titel einer lizenzfreien Übungsmusik zur Verfügung. Die Titel sind speziell zum Üben eingespielt und fokussieren vor allem auf Rhythmus und Takt, weniger auf Melodie.
Der einfachste Weg sich anzumelden, ist die Online-Anmeldung über unsere Website. Eine Anmeldung vor Ort in der Tanzschule ist leider nicht möglich, da die Tanzlehrer meist im Unterricht sind. Auch Telefonisch können wir Ihnen zwar eine Beratung anbieten, aber keine Anmeldung entgegen nehmen. Wir freuen uns daher auf Ihre Online-Anmeldung.
JA, die Kursbestätigung geht nahezu zeitgleich als automatisierte Email an die angegebene Email Adresse. Sollte diese nicht ankommen überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner. Anderweitig kann es auch sein, dass Ihre Email Adresse eine Schreibfehler beinhaltet und somit die Bestätigung nicht zugestellt werden konnte. Egal was die Ursache ist, Sie können sich jederzeit an uns wenden und eine neue Bestätigung abfordern.
Der Tanzkurs wird generell erst mit Kursantritt bezahlt und niemals in Vorkasse oder bei der Online-Anmeldung. Die Bezahlung erfolgt immer zur 1. oder 2. Kursstunde. Am schnellsten funktioniert vor Ort die Zahlung in Bar oder per EC Karte.
Die Kurstermine sind vor Kursbuchung und während des laufenden Kurses auf der Website unter „Details“ des Kurses einsehbar. Weiterhin erhalten Sie die Termine, nach erfolgreicher Buchung, in Ihrer Kursbestätigung.
Nein, da die Tanzlehrer/innen die Anwesenheit automatisch im Kurs erfassen. Eine Meldung Ihrerseits im Büro ist nicht nötig.
Grundsätzlich ist der volle Kurspreis zu zahlen, wenn der Kurs begonnen wurde. In Ausnahmefällen, z.B. Krankheit, kann eine anteilige Erstattung der nicht besuchen Kursstunden in Form eines Gutscheins erfolgen. Dieser ist dann auch übertragbar und anrechenbar auf alle unsere Tanzangebote.